Willkommen im Bally Haus

Ein Ort der kreativen Zusammenarbeit im Herzen der Stadt

Bally Haus Opening #1

Das Quadrilatero della Moda ist das Mailänder Modeviertel mitten in der Stadt und das Herz seiner pulsierenden Modeszene. Die Hauptlebensader des Viertels ist die Via Montenapoleone, die in vielerlei Hinsicht Mailand selbst repräsentiert. Mailand ist eine Stadt, die nur so sprüht vor Innovationsgeist und gewagte Spektakel liebt, wobei sie gleichermassen für feine Handwerkskunst und gemeinschaftliches kulturelles Engagement steht. Genau an diesem Treffpunkt von Kultur, Handwerk und Innovation ist Bally zu Hause.

Bally Haus Opening #2

Das Bally Haus steht an der Ecke, an der sich Via Montenapoleone und Via Manzoni treffen, und wurde von Casper Mueller Kneer Architects entworfen. Das renommierte Unternehmen zeichnet unter anderem für Designs wie Londons White Cube Gallery und Kollaborationen mit dem Pariser Modehaus Céline verantwortlich. Unsere Vision war es, Ballys Wurzeln und Werte mit dem Charakter dieser prestigeträchtigen Einkaufsstrasse zu verbinden. Ungebrannter Kalkstein und warmer Ton bringen unsere alpine Vergangenheit in die urbane Umgebung, während die Stadt selbst bis ins Erdgeschoss, das einem entspannten Mailänder Patio nachempfunden ist, vorzudringen scheint. Bally steht für Handwerkskunst und Kreativität und diese Werte spiegeln sich auf allen drei Etagen in ausgewählten natürlichen Materialien wider. Das Design ist zudem geprägt von Akzenten in Anlehnung an die abstrakten Arbeiten des Schweizer Künstlers Paul Klee sowie Ballys Erbe in Form von Inspirationen aus dem Archiv.

Bally Haus Opening #3

Bally Haus ist ein Ort, an dem kulturelles Engagement und künstlerischer Dialog ihren Platz finden und durch eine fortlaufende Zusammenarbeit mit kreativ Schaffenden gefördert werden. So wird Bally Haus zu einem lebendigen Ort für Ideen und Events in seiner Community.

Willkommen im Bally Haus

Bally Haus Opening #4